Erfahren Sie mehr über uns
und unsere Arbeit

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und möchten die Gelegenheit nutzen, uns kurz bei Ihnen vorzustellen.

"Wir" - das ist die floristikbegeisterte Familie Bender. Bis 1977 haben wir - Ute und Ralf Bender - eine Floristenausbildung absolviert und ab 1980 die "Fachschule für Blumenkunst Weihenstephan" besucht. Es folgten Floristentägkeiten in Neuss, Düsseldorf, Landshut und München, bevor wir im Jahre 1984 den Abschluss zu staatlich geprüften Floristen Weihenstephan erlangten.

Unsere ganz persönliche "Erfolgsstory"


1985 wagten wir den Schritt in die Selbstständigkeit und gründeten in der Rheydter Straße die Firma Floristik Bender. In den Folgejahren durften wir erfolgreich diverse Gestaltungsaufträge übernehmen und ausführen. Dazu gehörten unter anderem Ausstellungsbeiträge und Gestaltungsaufträge zur BuGa 1987 in Düsseldorf, 1990 durften wir Ausstellungsbeiträge zum Jubiläum "40 Jahre Weihenstephan" leisten und 1991 folgten Gestaltungsaufträge zur BuGa Dortmund. Neben unseren geschäftlichen Tätigkeiten übernahmen wir aber auch ehrenamtliche Engagements. Im Jahre 1989 wurde R. Bender in die Prüfungskommission Florist berufen und 1989 folgte die Jurytätigkeit während der BuGa Frankfurt.

Umzug auf das eigene Gelände und Fortsetzung der Familientradition

Der Expansionskurs von Floristik Bender hatte zur Folge, dass wir einen Umzug ins Auge fassen mussten. Dieser Geschäftsumzug wurde dann 1997 mit der Errichtung der Werkstatt für Blumen und Gartenkunst in der Gielenstraße 55-59 erfolgreich vollzogen. Besonders erfreulich war es für uns, als unsere Tochter Nina verkündete, in unsere Fußstapfen treten zu wollen, um die Familientradition fortzusetzen. 2008 begann Nina Bender ihre Ausbildung im elterlichen Betrieb, die sie 2011 als Floristin mit Auszeichnung abschließen konnte. Zwei Jahre später, also 2013, waren wir dann endgültig auf dem eignen Grundstück in der Gielenstraße 51-53 angekommen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern arbeiten wir als Familie Bender daran, die Zukunft des Familienunternehmens weiter erfolgreich zu gestalten. Damit uns das gelingt setzen wir unser in den Jahren gesammeltes Know-how auf dem Gebiet der Floristik und Gartenkunst ein, beraten Sie als unsere Kunden umfassend und begleiten Ihre Vorhaben auf diesen Gebieten mit Fachkompetenz, Leidenschaft und der Erfahrung des gesamten Teams.

Und wenn wir Sie jetzt ein wenig neugierig gemacht haben, würden wir uns freuen, Sie nach dem Durchstöbern unserer Homepage bald auch persönlich bei uns begrüßen zu können.

Mit herzlichen und floralen Grüßen
Ihre Familie Bender



Werdegang der Familie Bender


  • bis 1977 Floristausbildung
  • 1980 Fachschule für Blumenkust Weihenstephan
  • bis 1984 Floristiktätigkeit in Neuss, Düsseldorf, Landshut und München
  • 1984 Abschluss staatl. geprüfte Floristen Weihenstephan
  • 1985 Gründung Floristik Bender - Rheydter Straße
  • 1987 Ausstellungsbeitrag und Gestaltungsaufträge BuGa Düsseldorf
  • 1989 Berufung R. Bender zur Prüfungskommision Florist
  • 1989 Jurytätigkeit BuGa Frankfurt
  • 1990 Ausstellungsbeiträge zum Jubiläum 40 Jahre Weihenstephan
  • 1991 Gestaltungsaufträge BuGa Dortmund
  • 1997 Geschäftsumzug zur Gielenstraße 55 - 59 / Errichtung der Werkstatt für Blumen und Gartenkunst
  • 2008 Nina Bender beginnt Ausbildung im elterlichen betrieb
  • 2011 Nina Bender absolviert Ausbildung zur Floristin mit Auszeichnung
  • 2013 "Angekommen" auf dem eigenen Grundstück Gielenstraße 51 - 53
CLOSE
CLOSE